Caer'Reyad

  • Zweiter Palast der Königsfamilie von Ailyad, von König Breyan außerhalb der Stadt Elorean errichtet. Nach seinem Tode von seinem Seelengefährten Sotheris zerstört.
    Zitat

    Nach dem Krieg hatte es seinen Vater aus der Stadt gezogen. Er hatte Caer’Reyad erbauen lassen, ein Stück außerhalb von Elorean gelegen. Es erschien ihm angemessen, dass ein König über seiner Stadt thronte und sie von einem erhöhten Standort aus überblicken konnte. Letztlich hatte er jedoch nur über eine sterbende Stadt geherrscht, die unaufhaltsam geschwunden war. Heute war Caer’Reyad ebenso eine blasse Erinnerung wie das Bauwerk, das sich über Elorean erhob. Ein Ort, an dem jeder Winkel von seiner Kindheit erzählte. Von seiner Mutter Eleyn, seiner Zwillingsschwester Alyanna. Lange, bevor Syren in ihr Leben getreten war und sich alles verändert hatte. Lange vor Rheys’ Geburt … vor Sanoahs Fluch.


    Quelle: Der Fluch des Drachen