Alaeris

  • Windrösser, die von den Shy'hean gezüchtet werden. Ein Alaeris ist gemeinhin mit seinem Reiter über ein Gedankenband verbunden.
    Zitat

    Ein Shy’hean mit gelblichen Schwingen führte die geflügelten Rösser über den Platz, die dem Schattenross der Schwarzen Flamme ähnelten. Doch ihre Körper waren von weichem, goldfarbenem Fell bedeckt, nicht von der schillernden Eidechsenhaut ihres dunklen Bruders. Weiße, wellige Mähnen wehten im Wind und streiften über die goldenen Schwingen, die in der Sonne glitzerten. Ein Horn prangte auf ihrer Stirn, eine mächtige Waffe, die zur Vorsicht gemahnte. Der Anblick löste Ehrfurcht in ihr aus. Es war der schnellste Weg, nach Hause zu gelangen, ein Geschenk der Königin, das einer hohen Ehrung gleichkam. Doch die Aussicht darauf, für längere Zeit eines dieser gewaltigen Tiere durch die Wolken zu reiten, verursachte Lyân Übelkeit. Alaeris. Windrösser. Sie hatte sie häufig aus der Ferne gesehen, wenn eines von ihnen auf den Felsen über Isyria aufgetaucht war. Sie grasten in einem Tal hinter dem Gebirge und bewegten sich frei, bis der Shy’hean, mit dem sie verbunden waren, nach ihnen rief.


    Quelle: Falkenseele